Du bist einfach unglücklich über den Verlauf der Geburt Deines Kindes?


Geburtstraumas geschehen noch heute tagtäglich - auch in der Schweiz.
Geburtstraumas geschehen noch heute tagtäglich - auch in der Schweiz.

Geburtstraumas können geheilt werden

 

Du bist doch wohlauf, und Dein Kind ebenso?...weshalb geht es Dir denn nicht gut? Aber Du hast doch ein so gesundes Kind? Ach, das ist doch bloss eine Wochenbett-Depression!

 

Kennst Du dieses Hin und Her? Sogar nach dem Wochenbett hast Du eine Wochenbett-Depression, wenn Du an die Geburt Deines geliebten Kindes denkst? Noch Jahre danach fühlst Du diese Leere, wenn Dein Kind Geburtstag hat. Du fühlst Dich elend über dieses Ereignis Geburt.

 

Die Fragen rund um die Geburt können ellenlang sein - denn was wäre wenn gewesen? Du bist auch nicht allein damit, denn es gibt viele Frauen, die mit ihrer Geburt hadern.

 

Gerne gebe ich Dir eine Plattform um Dich auszudrücken. Hier darfst Du Dich mitteilen, wie es war - Deine, Eure Geburtsgeschichte. In der Traumaverarbeitung darfst Du die Geburtsgeschichte heilen. Vielleicht möchtest Du Dich auch bereit für ein weiteres Kind machen. Dann ist JETZT der richtige Moment dafür.

 

Nach einer Heilsitzung können ganz ungeahnte Kräfte freigesetzt werden. Gib Dir eine Chance und glaube an Dich.

 

Wir können die Sitzung in meiner Praxis oder auch im Wald abhalten. Ganz nach Deinem Wunsch.

Auch per Skype können wir uns "treffen".

 

Warte nicht auf Heilung, sie wird nicht einfach geschehen. Melde Dich bei mir...